Die Vereinbarungen werden mit den Jugendlichen regelmässig thematisiert. Das Ziel von »cool and clean« ist es, dass Prävention in den Trainingsalltag eingebaut und als Bereicherung wahrgenommen wird. Deshalb gibt es die »cool and clean«-Spielformen. Dies sind kurze spielerische Sequenzen, die Du je nach Bedarf zu Beginn, am Ende oder auch zwischendurch in Deinem Training oder in Deinem Sportkurs einsetzen kannst.

Jede dieser Spielformen nimmt Bezug auf eine der Vereinbarungen und ist nach dem Prinzip Aktion und Reflexion aufgebaut. Zuerst gibt es eine Spielphase von rund 10 Minuten (Aktion), danach werden die Jugendlichen kurz versammelt, um den Bezug der Spielform zu einer der Vereinbarungen herzustellen (Reflexion). Erst bei der Reflexion beginnt die eigentliche Prävention! Damit diese Art der Prävention wirken kann, erwarten wir von den Teamleitern, dass sie jeden Monat eine der attraktiven Spielformen ins Training einbauen – gerne natürlich auch häufiger.

Praktisches Format

Die Spielformen im Starter-Paket sind speziell für Dich aufbereitet. Sie sind mit Plastik überzogen und im handlichen Format, damit sie optimal in Deine Sporttasche passen. Damit der Kartensatz immer vollständig bleibt, bekommst Du die Spielformen zusammen mit einer passenden Tasche.

Empfehlen